balmacaan_pflege

reinigung & Pflege

Merinowolle ist selbstreinigend. Sie nimmt kaum üble Gerüche an und muss nur ganz selten gewaschen werden. Zumeist reicht es, den Mantel an der frischen Luft auszuhängen und anschließend sanft zu bürsten. Im Fall von Flecken kann der Mantel mit Feinwaschmittel im Wollprogramm oder kalt mittels Handwäsche gewaschen werden. Hierbei ist darauf zu achten den Mantel nicht stark auszuwringen da man dabei die Struktur der Merinowolle beschädigen kann. Danach den Mantel flach liegend trocknen damit die Wolle wieder einspringen kann und sich nicht verformt. Sollten durch Reibung Fussel entstehen, kann man den Pullover mit einem Fusselrasierer wieder glatt rasieren.