Taschen&Lederwaren_Pflege_Conceria800_Taschen

Reinigung & Pflege

Das Vacchetta wird in der Gerberei gefettet und ist für die Verwendung vorbereitet. Die größte Herausforderung für das Leder ist die Möglichkeit des Austrocknens. Deshalb sollte man akuten Schmutz immer von der Tasche wischen und sie bei längerer Nicht-Verwendung idealerweise in einem Dust Bag vor Staub schützen. Für eine möglichst lange Haltbarkeit empfiehlt es sich, die Tasche etwa einmal im Jahr mit einer hochwertigen Lederpflege einzureiben.

Unbeschichtetes Leder entwickelt mit der Zeit eine starke Patina. Umso heller die Ausgangsfarbe, desto stärker wird sich die Patina entfalten. Kratzer oder Flecken gehören zum Prozess und werden schon nach kurzer Zeit nicht mehr stören. Durch diese natürliche Alterung ist unbeschichtetes Leder langfristig sehr robust und einfach im Umgang.