Cart(0)

Heinen Leder

Nachhaltig produziertes Leder

Das Oberleder für unseren Derby ist ein wetterfestes, mineralgegerbtes Rindsleder nach den Standards von Terracare. Es ist robust, pflegeleicht und bietet trotz hoher Wasserfestigkeit eine sehr gute Atmungsaktivität.

Der Großteil des im Handel erhältlichen Leders wird in Fernost produziert. Dies bedeutet nicht nur billigere Lohnkosten, sondern vor allem kaum Vorschriften für den Einsatz von Chemikalien und Farbstoffen sowie einen geringen Schutz bei der Verarbeitung. Oft werden vorgeggerbte Rohstoffe aus Fernost später in Europa veredelt und erhalten so ihr "Made in" Siegel. Ganz allgemein wird die deutsche Lederindustrie aufgrund ihrer strengen Vorschriften als die sauberste der Welt bezeichnet.

Wir beziehen unser Oberleder von einer der letzten Vollgerbereien in Mitteleuropa, der Heinen Lederfabrik in Wegberg, Deutschland. Heinen produziert seit 1891 an diesem Standort und ist ein Pionier in der nachhaltigen Lederproduktion. Heinen erhielt als erste Gerberei der Welt das ECOL-Zertifikat für energieeffiziente Lederproduktion und wurde in der Leather Working Group mit der höchsten Goldmedaille ausgezeichnet. Die Rohhäute stammen aus Deutschland oder der unmittelbaren Umgebung und können ohne Lücken zurückverfolgt werden.

Heinen garantiert uns hochwertiges, technisch anspruchsvolles Leder, das umweltfreundlich unter hohen sozialen Standards produziert wird.

Für mehr Information: terra-care.de und heinen-leather.de